Herzlich willkommen 

in der 

VS Waltendorf

Vom ICH über das DU zum WIR!

"Education is the most powerful tool to change the world!" 

(Nelson Mandela)

 


Sichere Schule im Herbst – der 4-Punkte-Plan des BMBWF

Bildungsminister Heinz Faßmann hat Anfang August den 4-Punkte-Plan des BMBWF für eine „Sichere Schule im Herbst“ präsentiert. 

Die vier zentralen Maßnahmen für einen sicheren Schulstart im Herbst sind:

  • Frühwarnsystem für Schulen und elementarpädagogische Einrichtungen
  • Regelmäßige PCR- und Antigen-Tests an allen Schulen
  • Impfangebot an der Schule durch Impfbusse
  • Effiziente Raumluftreiniger im Schulbereich – dort wo Luftaustausch über Fenster nicht möglich ist


Alle Details zum 4-Punkte-Plan des BMBWF finden Sie unter: www.sichereschule.at
 

Informationen betreffend das kommende Schuljahr 2021/2022

 

Das BMBWF geht im Schuljahr 2021/22 von einem durchgehenden Präsenzunterricht aus. Dafür wurden entsprechendes Hygiene-/ Präventionsmaßnahmen entwickelt.

  • Wir starten im Herbst mit einer dreiwöchige Sicherheitsphase. Die engmaschigen Testungen von Schüler/innen und Lehr- und Verwaltungspersonal geben Klarheit über das Infektionsgeschehen am Standort und schaffen somit eine gute Basis für einen langfristigen Präsenzbetrieb.
  • Weiters wurden klar definierte Risikostufen definiert.
  • Die einzelnen Präventions- und Hygienemaßnahmen der Risikostufen sind sensibel in die Pädagogik und Schulorganisation integriert.


Zu den Selbsttestungen können wir Sie informieren, dass in den ersten beiden Schulwochen dreimal wöchentlich getestet wird. Die Testung umfasst einen PCR-und zwei Antigen-Tests. 

   

Für das Schuljahr 2021/2022 müssen neue Einverständniserklärungen zur Durchführung der Testung vorgelegt werden:  

Einverständniserklärung für das Schuljahr 2021/2022

selbsttest_eve_2021_22.pdf

Adobe Acrobat Dokument 54.7 KB

Download